DriveClone

DriveClone 2.1.0

Klont einzelne Partitionen und ganze Festplatten

DriveClone erzeugt Sicherheitskopien der Festplatten. Die Shareware fertigt Eins-zu-Eins-Kopien von Partitionen jeder beliebigen Größe an. Alle Daten samt Partitions- und Sicherheitsinformationen werden in einem komprimierten Archiv abgelegt und bei Bedarf auf CD oder DVD gesichert. Ganze Beschreibung lesen

Durchschnittlich
6

DriveClone erzeugt Sicherheitskopien der Festplatten. Die Shareware fertigt Eins-zu-Eins-Kopien von Partitionen jeder beliebigen Größe an. Alle Daten samt Partitions- und Sicherheitsinformationen werden in einem komprimierten Archiv abgelegt und bei Bedarf auf CD oder DVD gesichert.

DriveClone bedient man von der DOS-Ebene aus. Man erstellt ein exaktes Abbild einer gewünschten Partition, stellt eine zuvor gesicherte Festplatte wieder her oder kopiert eine Partition von einer Festplatte auf eine andere. Auf Wunsch erzeugt DriveClone zudem bootfähige Wiederherstellungs-CDs oder –DVDs, von denen aus man den Inhalt der Festplatten direkt wiederherstellen kann. Um zu garantieren, dass die Daten korrekt gesichert sind, überprüft das Programm die erzeugten Festplattenabbilder auf Vollständigkeit.

FazitMit DriveClone sichert man einfach und effektiv Daten. Mit der Anwendung hat man im Fall der Fälle immer ein Backup zur Hand.

Änderungen

  • In der angebotenen Version unterstützt DriveClone USB-Festplatten und USB-CD/DVD-Brenner. Die Benutzeroberfläche des Programmes ist komplett überarbeitet. Zudem lassen sich Festplattenabbilder auf nicht partitionierte Festplatten zurücksichern. Die Entwickler haben außerdem einen Passwort-Schutz integriert.

DriveClone unterstützt die folgenden Formate

FAT16, FAT32, NTFS, Linux und FarStone RestoreIT
DriveClone

Download

DriveClone 2.1.0

Nutzer-Kommentare zu DriveClone

  • Pc Luft

    von Pc Luft

    "Nur ein biliges update"

    DriveClone 5 is nit der renner bei Spiegelungen mehr. Ist schnelle asl die vorgänger. Bietet auch kleich mit ne Boot c... Mehr.

    Getestet am 26. September 2009

  • KHLange

    von KHLange

    "Programm läuft nicht"

    Was nützt eine problemlose Installation, eine gefällige Optik und eine einfache Bedienbarkeit, wenn das Programm nach ei... Mehr.

    Getestet am 15. Dezember 2007